Sabrina & Max

1+1 = 3. So kann es gehen. Sabrina und Max haben sich über einfach-verspielt.de kennengelernt. Nach intensiven Chats und einigen durchgemachten Nächten kam es zum ersten Date.

Das dabei etwas so „Großes“ entwächst haben die beiden da vielleicht schon ahnen können.

Ich war über 5 Jahre Single, weil ich sehr wählerisch bei der Partnerwahl bin. Mein Ziel war nie eine Beziehung, die keine Zukunft bietet.

Ich bin ein Familienmensch und wollte ebenso auch einen Mann in meinem Leben. Meiner Meinung nach, verstehen viele Männer Beziehungen als zu schnelllebig. Sobald mal etwas nicht läuft, dann wird eben die Beziehung beendet. So habe ich es häufig in meinem Freundeskreis erlebt.

Deshalb blieb ich immer lieber Single und habe auf den „Richtigen“ gewartet.

Irgendwann habe ich mich dann bei einfach-verspielt.de angemeldet und mich einfach mal umgeschaut. Als ich das Profil von Max gesehen habe, dachte ich mir „Der ist es“ und habe ihn direkt angeschrieben. Bloß keine Zeit verlieren 😉

Max hatte in seinem Profil seinen Kinderwunsch offen kommuniziert. Ihm war eine Familie genauso wichtig, wir mir.

Auch wenn wir weit vom Rentenalter entfernt sind, ist es ja schon wichtig, klarzustellen ob Kinder irgendwann ein Thema sind oder nicht. Hier waren wir uns auf jeden Fall sofort einig. Ein Kind im Leben ist sehr wichtig für uns beide. Bald ist es endlich so weit.

Bevor ich schwanger wurde, haben wir uns natürlich kennengelernt. Wir haben uns über 3 Monate regelmäßig getroffen und kamen schlussendlich zusammen. Max ist der Mann, den ich mir gewünscht habe. Männlich und sehr hilfsbereit. Nach knapp 1,5 Jahren Beziehung sind wir dann irgendwann zusammengezogen. Heute sind wir verheiratet und erwarten unser erstes Kind.